Koproduktion BR/ORF

Nach dem Erfolg der ersten beiden Filme der Trilogie, die als Teil der zeitgenössischen ORF/BR-Heimatfilmreihe „Alpendramen“ entstand, wurde im Herbst 2008 die Fortsetzung „Bauernprinzessin III – In der Zwickmühle“ gedreht.

Darin wird die Pinzgauer Bergbauerntochter Anna Pichler (Sissi Wolf) vom Schicksal erneut vor eine schwere Prüfung gestellt. Nach der schmerzhaften Trennung von ihrer großen Liebe Bogdan (Roman Knižka), der schweren Herzens als Dolmetscher allein in Genf geblieben ist, bewirtschaftet sie weiterhin den elterlichen Hof.
Doch schon bald macht Anna eine folgenschwere Entdeckung: Sie ist schwanger! Ohne Bogdan einzubeziehen entscheidet sich die junge Frau für eine Abtreibung. Aber wie schon so oft nehmen die Dinge am Pichlerhof ihren eigenen Lauf – und plötzlich taucht Bogdan wieder auf. Anna jedoch bleibt bei ihrer Strategie des Schweigens und gerät mit ihrem Dickschädel einmal mehr in große Konflikte.

Buch und Regie

Susanne Zanke

Ausführender Produzent

SK Film Salzburg

Darsteller

Sissi Wolf, Roman Knižka, Krista Posch, Erni Mangold, Günther Maria Halmer

Drehzeit

4. Oktober – 4. November 2008

Drehorte

Salzburger Land, Genf

Erstausstrahlung

18. Oktober 2009 – ORF2
18. Oktober 2009 – 20:15 Uhr BFS